Demo gegen Stuttgart21 und Polizeigewalt

4 10 2010

06.Oktober, 18.00 Uhr, Bismarckplatz

19.00 Uhr: „Schwabenstreich“ vor dem Rathaus

Letzten Donnerstag ist die Polizeigewalt in Stuttgart eskaliert. Friedlicher und legitimer Protest gegen das Fällen der Bäume im Schlossgarten wurde von der Polizei brutal niedergeschlagen. Wasserwerfer, Pfefferspray und Schlagstöcke wurden eingesetzt und hunderte Menschen, darunter auch SchülerInnen, wurden verletzt. Mindestens ein Mensch ist in Gefahr, sein Augenlicht zu verlieren.
Zeigen wir der Landesregierung, der Bundeskanzlerin und der Bahn, dass wir stärker sind als ihre Machtfantasien – auch mit Gewalt lässt sich Stuttgart 21 nicht durchdrücken!

Die Demo beginnt auf dem Bismarckplatz, zieht durch die Hauptstraße und endet am Rathaus, wo im Anschluss der traditionelle „Schwabenstreich“ stattfindet – eine Minute Lärm machen gegen Stuttgart 21. Mit Tröten, Trommeln und Vuvuzelas gegen Mappus und KonsortInenn!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: